zurück

Grünes Klassenzimmer

Natur und Umwelt

Als Inhaber eines staatlich geschützten Biotops und Preisträger des Sächsischen Umweltpreises eku 2021 kann ich mir in gerade in Zeiten der Pandemie sehr gut vorstellen, das der Heimatkundeunterricht im Fühjahr 2022 in meinem Biotop( Streuobstwiese ) abgehalten wird. Bänke und Tische könnte ich besorgen. In meinem Biotop gibt es viel zu entdecken und auch immer was sinnvolles zu tun. So könnte man den Kindern Natur - und Umweltschutz besser vermitteln und die Kinder wären für ein bis zwei Stunden an der frischen Luft. Da ich im Biotop auch Bienen habe, wäre auch hier ein Einblick in das Leben der Bienen möglich. Natürlich bräuchte ich bei der Umsetzung Hilfe durch einen Pädagogen.

Idee kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Du hast
eine Idee?

Her damit!